LinkedIn Top Voice in Community-Themen

Als Experte in deinem Fachgebiet kannst du dein Wissen auf LinkedIn unter Beweis stellen und dir in einem oder mehreren Themengebieten «Top Voice» Auszeichnungen verdienen.

Das geht recht einfach und schnell, indem du wertvolle, relevante Einsichten zu deinen Themen im Verzeichnis der «Pulse Topics» abgibst und dafür positives Echo von der Community erhältst.

LinkedIn Top Voice Badge

Community Top Voice und Editorial Top Voice

Es gibt zwei Arten von Top Voice Auszeichnungen in LinkedIn.

Einerseits «Editorial Top Voice». Das sind manuell durch LinkedIn ausgewählte Personen. Dazu musst du über längere Zeit mit sehr guten Inhalten positiv aufgefallen sein – entsprechend schwerer erreichbar.

Zweitens die hier behandelten «Community Top Voices» in bestimmten Themengebieten. Die werden automatisiert vergeben, wenn deine Inhalte auf gutes Echo stossen.

Wie man LinkedIn-Top-Voice in einem Thema wird

Führe folgende Schritte aus, um ein Top Voice Badge zu erhalten in deinem Fachgebiet.

  1. LinkedIn-Profil professionell gestalten
  2. Liste der gemeinsamen Artikel anschauen (hier das ganze Verzeichnis)
  3. Bei Bedarf «Alle Themen anzeigen» (macht oft Sinn)
  4. 1 bis 4 deiner Themen wählen
  5. Gib nützliche Antworten zu den Fragen darin
  6. Mindestens in 3 separaten Artikeln pro Thema
  7. Wiederhole das an anderen Tagen

Achte dabei darauf, dass du nicht kopierst, was andere bereits geschrieben haben. Komme schnell auf den Punkt (es stehen nur eine beschränkte Anzahl Zeichen zur Verfügung). Liefere den bestmöglichen Input oder suche eine andere Frage, wenn du keine neuen Einsichten beisteuern kannst – das ist ganz normal.

Wie lange geht’s bis man den Badge erhält?

Das kann nach wenigen Tagen bereits passieren. Es gibt keine offizielle Aussage von LinkedIn, wie lange das geht, denn es hängt auch davon ab, ob deine Inputs auf Anklang stossen. Das wird je nach Thema einfacher oder schwerer sein. Probier’s aus!

Laut Erfahrungswerten kannst du nach 5 bis 15 Antworten zu unterschiedlichen Artikeln damit rechnen.

LinkedIn sagt in Info-Boxen wie dem Folgenden, dass Leute, die mit dem Badge ausgezeichnet werden, in der Regel zu den Top 5% der Beitragenden gehören und gibt dir da auch gleich einen Anhaltspunkt dazu, wie lange dein Weg noch ist.

Im Beispiel unten bin ich noch weit weg vom Badge – das wird wohl je nach Thema unterschiedlich «eng» sein.

Ob es sich lohnt, einem solchen Badge hinterher zu rennen ist dann eine ganz andere Frage. Aus meiner Sicht solltest du unbedingt mehr Energie in Content Marketing auf deiner Owned-Plattform investieren und sowas als Nebenspiel sehen.

Je nach Themengebiet kann es schneller gehen. In einem anderen Thema hab ich 2-3x geantwortet und darauf schon diese E-Mail erhalten «Sie sind kurz davor…»

Aus der E-Mail geht klar hervor, dass es auch draufan kommt, wie die Beiträge bei anderen ankommen.

Hat’s bei dir geklappt? Wie lange ging es? Nicht geklappt – wie lange hast du’s probiert? Ich höre gerne deine Erfahrungen in den Kommentaren unten.

Verliert man den Top Voice Badge wieder?

Ja. Wenn du danach keine Beiträge mehr beisteuerst, wird dir dein Badge nach einer Weile wieder genommen. Ich gehe davon aus, dass die Dauer auch auf das Thema ankommt. Hast du das selbst erlebt? Gerne höre ich von dir in den Kommentaren unten.

Teilen:

Facebook
Twitter
Pinterest
LinkedIn

Leave a Reply

Ähnliche Beiträge